Autor: dfghamburg

Fünfte Klasse 2023: Anmeldung

Sie haben Interesse am Deutsch-Französischen Gymnasium und überlegen, Ihr Kind im Schuljahr 2023-24 bei uns einzuschulen? Hier die wichtigsten Infos: Anmeldung Die Anmeldung für den neuen fünften Jahrgang ist bis Anfang Februar 2023 möglich....

60 Jahre Elysée-Vertrag: Feierlichkeiten im Rathaus

Deutsch-französische Feierlichkeiten im Hamburger Rathaus: 60 Jahre Elysée-Vertrag „Wir sind Europa im Kleinen.“ Torge Lorenzen, Schulleiter Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer den Traité de l’Elysée – und bahnten...

Kino am DFG: „Petite nuit américaine“

Das Wahlfach „Cinéma et audiovisuel“ hat am DFG-LFA eine lange Tradition. Hier die Macher*innen zu einer der letzten Produktionen: Die CAV unserer Schule (option cinema audio-visuel) dreht natürlich auch mindestens einen kurzen Spielfilm im...

Tag der offenen Tür 2023

Ein reges, buntes Treiben: Am 14. Januar öffnete das DFG-LFA gemeinsam mit der französischen Grundschule seine Türen für interessierte Besucher*innen. Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte haben gemeinsam ein tolles Schulfest auf die Beine gestellt, vom Crêpestand...

Benefizkonzert „Rendez-vous“: 420 Euro für die ARCHE!

Impressionen vom Benefiz-Konzert „Rendez-Vous“ am 19.12.2022 in der Theaterhalle „Allez, on va klatscher zusammen !“ (Caroline Lacaze, Sängerin) Was für ein Konzertabend! Chanson Swing in unserer Theaterhalle vom Ensemble „Rendez-vous“ rund um die Sängerin...

Inside New York: 9. Klasse in der BallinStadt

Im Rahmen des Englischunterrichts zum Thema „Inside New York“, insbesondere zu den Unterthemen „Multicultural New York“, „Ellis Island“ und „Immigration: Push- and Pull-Factors“, wurde ein Ausflug ins Museum der BallinStadt veranstaltet. Die Schüler*innen konnten...

Die Rollstuhlbasketballer der BG-Baskets zu Gast am DFG

Bereichernder Besuch: Die Rollstuhlbasketballer der BG-Baskets zu Gast am DFG Am Nikolaus-Tag durfte unsere Schule zwei Spieler der Bundesligamannschaft der BG-Baskets willkommen heißen: Luc Weilandt und Mamady Traoré brachten neben einem Projektkoordinator auch 20...